Sternenschnee

>Sternenschnee<

von Kim Carrey

 

Literaturverzeichnis Nr. 1 (b)

(Autoren von F-K)

 

über alle verwendete Literatur  - außer von Rudolf Steiner;

diese erfolgt in einem 2. Literaturverzeichnis extra.

 

 

FRANZ FALMBIGL: Der Angriff auf Gott. In: >UR-Das wahre Ziel< (Zeitschrift) – siehe dort; Nr.34

 

HANS FÄNDRICH (Hrsg.): >Wie der Mensch mit schöpferischer Macht ausgestattet ward< von A.S.; Schatzkammer-Verlag Margarete Ullrich, Calw-Wimberg.

 

CHRISTIAN FELDMANN: Große Heilige der Christenheit. Verlag HOHE GmbH, Erfstadt 2007.

 

PETER FIEBAG, ELMAR GRUBER und RAINER HOLBE: Mystica (siehe dort).

 

JOHANNES FISCHEDICK: Banjalita (Die immerwährende Einkehr). Turm-Verlag, Bietigheim-Bissingen 1990.

 

JOHANNES FISCHEDICK: Über allen Wundern bist du (Gespräche in der Kammer). Turm-Verlag, Bietigheim-Bissingen 1969.

 

HANS-GERD FISCHER: O Abba, mein Vater (Die Hütte in den Bergen). Turnerstr. 76, D-5220 Waldbröl, S.138.

 

INGRID FISCHER-SCHREIBER: Das Lexikon des Taoismus. Goldmann Verlag 1996.

 

KARLHEINZ FLAU: Die Dreiheit im Jahreslauf – Ein Werkbuch zur Festesgestaltung. Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 1985.

 

>Flensburger Heft< Nr. 79: Was die Naturgeister uns sagen. Hrsg.: Flensburger Hefte Verlag GmbH, Flensburg 2003.

 

>Flensburger Heft< Nr. 80: Neue Gespräche mit den Naturgeistern. Hrsg.: Flensburger Hefte Verlag GmbH, Flensburg 2003.

 

>Flensburger Heft< Nr. 66: Hellsehen – Der Blick über die Schwelle. Hrsg. Flensburger Hefte Verlag GmbH, Flensburg 1999.

 

>Flensburger Heft< Nr. 56: Über Reinkarnation und Karma. Erfahrungen früherer Erdenleben. Hrsg. Flensburger Hefte Verlag GmbH, Flensburg 1997.

 

>Flensburger Heft< Nr. 23: Engel. Hrsg. Flensburger Hefte Verlag GmbH, Flensburg.

 

>Flensburger Heft< Nr. 65: Doppelgänger – Der Mensch und sein Schatten. Hrsg. Flensburger Hefte Verlag GmbH, Flensburg 1999.

 

ATHYS FLORIDE: Die Begegnung als Aufwacherlebnis. Philosophisch-Anthroposophischer Verlag Goetheanum, Dornach/Schweiz 1982.

 

FOCUS Fakten: Glaube in Deutschland. Hrsg.: Meyers Lexikonredaktion + FOCUS Magazin-Verlag GmbH, München 1999.

 

OTTO FRÄNKL-LUNDBORG: Was ist Anthroposophie? Hrsg.: Freie Hochschule für Geisteswissenschaft Goetheanum. Philosophisch-Anthroposophischer Verlag am Goetheanum, Dornach/Schweiz 1972.

 

ERICH GABERT: Autorität und Freiheit / Das mütterliche und das väterliche Element. Fischer Taschenbuch-Verlag, Frankfurt / Main 1983.

 

GABRIELE (Prophetin): Das ist Mein Wort. Alpha und Omega. Das Evangelium Jesu. Verlag DAS WORT GmbH, Marktheidenfeld 2003. (In diesem Buch ist der Originaltext des >Evangelium Jesu< nachgedruckt und zudem enthält dieses Buch den vom Christus zu den einzelnen Abschnitten neu offenbarten Text.)

 

Das Evangelium Jesu. Was war vor 2000 Jahren? Rottweil 1986. (Der Originaltext dieses Evangeliums ist in dem Buch der Prophetin GABRIELE: Das ist Mein Wort. Alpha und Omega. Das Evangelium Jesu. Verlag DAS WORT GmbH, Marktheidenfeld 2003; nachgedruckt und zudem enthält dieses Buch den vom Christus zu den einzelnen Abschnitten neu offenbarten Text).

 

GABRIELE (Prophetin): Der Innere Weg. Verlag DAS WORT GmbH, Marktheidenfeld 2003.

 

GABRIELE (Prophetin): Sein Auge. Die Buchhaltung Gottes. Der Mikrokosmos im Makrokosmos. Verlag DAS WORT GmbH, Marktheidenfeld 2001.

 

GABRIELE (Prophetin): Ich.Ich.Ich. Die Spinne im Netz. Das Entsprechungsgesetz und das Gesetz der Projektion. Verlag DAS WORT GmbH, Marktheidenfeld 1995.

 

LUDWIG GARTZ: Fließendes Geld (Die Geburt des Goldenen Zeitalters). Aragorn Verlag, Sankt Augustin 2008.

 

GERD GEHRKEN: Gottes neue Kleider. (Artikel in der Zeitschrift: LebensReiseMagazin. Integral-Verlag; dort Genehmigung zum Nachdruck von >Radar für Trends, Nr.4/1991, Muditas GmbH, Worpswede.

 

GEISTIGES LEBEN (Zeitschrift). Hrsg.: Lorber-Gesellschaft e.V. 83731 Hausham, Postfach 114.

 

JOHANN WOLFGANG von GOETHE: Faust, 1.+2.Teil. Carl Hanser Verlag, München 1984.

 

THADDEUS GOLAS: Der Erleuchtung ist es egal, wie du sie erlangst. Sphinx Verlag, Basel 1979.

 

COLIN GOLDNER: Tierrechte und Esoterik – eine Kritik. In: Das steinerne herz der Unendlichkeit erweichen. Alibri Verlag, 2007. (Das Buch ist zitiert im Kap. 47-A >Prophetin Gabriele<. Ich habe es selbst nicht gelesen.)

 

 

GOPI KRISHNA: Kundalini (Erweckung der geistigen Kraft im Menschen). Otto Wilhelm Barth Verlag 1993.

 

JÜRGEN GOTTSCHLICH: Der Mann, der Günter Wallraff ist (Eine Biographie). Kiepenheuer & Witsch, Köln 2007.

 

GLENDA GREEN: Unendliche Liebe. Jesus spricht … . KOHA-Verlag GmbH, Burgrain 2006.

 

MONNICA HACKL: Der Guru (Roman). Herbig-Verlag, München 1995.

 

GEORG HADDENBACH: So deutet man Träume (Die Bildersprache des Unbewussten). Falken-Verlag GmbH, Niedernhausen / Ts. 1994.

 

JOHANNES HAGENBUCH: ICH BIN Friede im Reich des Friedens (Eine Offenbarung aus dem Reich der vierten Dimension). Buchverlag Hans Jacob, CH-8623 Wetzikon.

 

ELISABETH HAICH: Einweihung. Drei Eichen Verlag; München 1984 (andere Zitate sind aus einer Ausgabe von 1972, was gekennzeichnet ist).

 

HALBIG und SCHNELLBACH (Hrsg.): Babaji – In Wahrheit ist es einfach Liebe. KOHA-Verlag (ohne Jahresangabe).

 

Handlexikon. Verlag Ullstein, Berlin 1964.

 

Dr. FRANZ HARTMANN: Grundriss der Geheimlehre von H.P.Blavatsky. Schatzkammer-Verlag Hans Fändrich, Calw / Württ. (ohne Jahresangabe).

 

Dr. FRANZ HARTMANN: Theophrastus Paracelsus von Hohenheim. Schatzkammer-Verlag Hans Fändrich, Calw / Württ.

 

CHARLES WILLIAM HECKETHORN: Geheime Gesellschaften, Geheimbünde und Geheimlehren. Deutsche Ausgabe: Leipzig 1900. Zitiert in: RUDOLF STEINER: Die Tempellegende und die Goldene Legende (= GA93). Rudolf Steiner Verlag, Dornach/Schweiz 1991, S.358ff.

 

ALFRED HEIDENREICH: Die Erscheinung des Christus in der ätherischen Welt. Verlag am Goetheanum. Dornach / Schweiz 1990.

 

MAX HEINDEL: Die Weltanschauung der Rosenkreuzer (Das esoterische Christentum der Zukunft). Rosenkreuzer-Gemeinschaft e.V., Darmstadt 1984.

 

BERT HELLINGER: Ordnungen der Liebe. Carl-Auer-Systeme Verlag, Heidelberg 1998.

 

URSULA HERMANN (Hrsg.): Die neue deutsche Rechtschreibung.. Bertelsmann Lexikon Verlag, Gütersloh 1996

 

UDO HERRMANNSTORFER: Schein-Marktwirtschaft (Die Unverkäuflichkeit von Arbeit, Boden und Kapital). Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 1991.

 

PAUL OTTO HESSE: Der Jüngste Tag, 1949 (keine Verlagsangabe); zitiert bei M. KAHIR (Pseudonym von Viktor Mohr): Nahe an zweitausend Jahre (Gegenwart und Zukunft in prophetischer Schau).Turm-Verlag; Bietigheim / Württemberg. 8. Aufl. 1992.

 

GERT-JOACHIM HETZEL: Der Richter: Und es ist doch Gott, der Ewige. Die Wahrheit über Gabriele, die Prophetin Gottes. Verlag DAS WORT GmbH, Marktheidenfeld 1997.

 

GERT-JOACHIM HETZEL: Ergänzung zu: Der Richter: Und es ist doch Gott, der Ewige. Die Wahrheit über Gabriele, die Prophetin Gottes. Verlag DAS WORT GmbH, Marktheidenfeld 1997.

 

HEXAL Taschenlexikon Medizin. Elsevier GmbH. Urban- und Fischer Verlag, München 2004.

 

HILARION: Bücher des Flammenden Herzens. Bd.I+II. Drei Eichen Verlag, Engelberg/Schweiz 1976.

 

ELLIOT HILLER in: >Kulturvergiftung<, Flensburger Hefte Nr. 16, Verlagsgesellschaft Wolfgang Weihrauch & Partner GbR, Flensburg.

 

MANFRED HILLMANN (Hrsg.): Die Wiederkunft des Königs der Könige – Jesus Christus verkündet sein baldiges Kommen. Kaspar-Sesslen-Weg 7, 89233 Neu-Ulm 1996.

 

MARIE-FRANCE HIRIGOYEN: Die Masken der Niedertracht. Deutscher Taschenbuch-Verlag, München 2008.

 

MICHAEL HITZINGER: Weltuntergang bei Würzburg. (keine weiteren Angaben). (Das Buch ist zitiert im Kap. Nr. 47-A >Prophetin Gabriele<. Ich habe es selbst nicht gelesen.)

 

CARL EGON PRINZ zu HOHENLOHE-WALDENBURG: Vom Mysterium des Leidens. Verlagsangaben nicht mehr bekannt.

 

L. RON HUBBARD: Dianetik (Die moderne Wissenschaft der geistigen Gesundheit). New Era Publications International Aps, Store Kongensgade 55, DK-1264 Kopenhagen K, 1986.

 

MICHAELA HUBER: Dein ist mein halbes Herz.

 

Anmerkung zu è

HURTAK, JAMES J.: Wann immer in den Fußnoten nur angegeben ist „HURTAK/S. …“,

ist damit das Buch >Die Schlüssel des Enoch< gemeint.

 

JAMES J. HURTAK: Das Buch des Wissens – Die Schlüssel des Enoch. Akademie für die Wissenschaft der Zukunft in Europa. Basel / Schweiz 2008. (Wann immer als Literaturangabe ausschließlich HURTAK ohne Titel angegeben ist, ist vorstehendes Buch gemeint; Anm.d.Verf.).

 

JAMES J. HURTAK: Die Rückkehr der Taube. Akademie für die Wissenschaft der Zukunft in Europa. Basel / Schweiz 1992.

 

JAMES J. HURTAK: Die 72 Göttlichen Namen. Akademie für die Wissenschaft der Zukunft in Europa. Basel / Schweiz

 

JAMES J. HURTAK & DESIREE HURTAK: Die Lichtsprache. Akademie für die Wissenschaft der Zukunft in Europa. Basel / Schweiz 1998.

 

JAMES J. HURTAK & DESIREE HURTAK: Pistis Sophia (Eine koptische Schrift der Gnosis mit Kommentar). Hrsg.: Akademie für die Wissenschaft der Zukunft, Basel (Schweiz) 2002.

 

JAMES J. HURTAK & RUSSELL TARG: Gelassenheit in bewegten Zeiten. Arbor Verlag, Freiamt 2009.

 

I Ging     è Eichler

 

INTERMEDIARIUS/Bd.I: Die Weisheitslehre des Heiligen Gral. Herold-Verlag GmbH, München 1933.

 

INTERMEDIARIUS/Bd.II: Homo Coelestis – Das Urbild der Menschheit. Herold-Verlag GmbH, München 1933.

 

INTERMEDIARIUS/Bd.III: Universum - Der Kosmos und der kosmische Mensch - Liber Mundi. Herold-Verlag GmbH, München 1932.

 

INTERMEDIARIUS/Bd.IV: Das große Zeichen – Arcana sapientiae. Herold-Verlag GmbH, München 1933.

 

EDITH JACOBSON: Das Selbst und die Welt der Objekte. Suhrkamp Verlag, Franfurt a.M. 1973.

 

JASMUHEEN: Lichtnahrung (Die Nahrungsquelle für das neue Jahrtausend). KOHA-Verlag, Burgrain 2006.

 

JASMUHEEN: Der Lichtnahrungsprozess – Erfahrungsberichte. Wilhelm Heyne Verlag, München 2004.

 

JINARAJADASA (St. John College, Cambridge, England, Präsident der Theosophischen Gesellschaft): Die Okkulte Entwicklung der Menschheit. (antiquarisches Exemplar von 1921, Vorträge von 1909), Adyar-Verlag, Graz.

 

RICK JOYNER: Der letzte Aufbruch. Schleife Verlag.

 

EMMANUEL JUNGCLAUSEN (Hrsg.): Aufrichtige Erzählungen eines russischen Pilgers. Verlag Herder, Freiburg.

 

M. KAHIR (Pseudonym von Viktor Mohr): Nahe an zweitausend Jahre (Gegenwart und Zukunft in prophetischer Schau).Turm-Verlag; Bietigheim / Württemberg. 8. Aufl. 1992.

 

THOMAS von KEMPEN: Nachfolge Christi. Benziger Verlag, Zürich u.a. 1988.

 

KEN KEYES: Das Handbuch zum höheren Bewusstsein. Goldmann Verlag 1990.

 

GRÄFIN JOHANNA KEYSERLINGK: Zwölf Tage um Rudolf Steiner. Als Manuskript vervielfältigt. Stuttgart 1949.

 

KLECZEK, JOSIP und JAKES: Das Weltall und unsere Erde. Verlag Werner Dausien, Hanau/M. 1991

 

ERIC KLEIN: Die Sananda-Connection (gechannelte Botschaften der Aufgestiegenen Meister). Edition Assunta im KOHA-Verlag, 1997.

 

WOLF-ULRICH KLÜNKER: Moralische Verantwortung (Christus-Impuls und Ich-Entwicklung). In: >Reinkarnation und Karma< (Zeitschrift Info3; Sonderausgabe 12/96.). Info3-Verlag 1996, Kirchgartenstr. 1, 60439 Frankfurt; Tel. 069-584647.

 

KNAURS Lexikon von A-Z. Hrsg.: FRANZ N: MEHLING.Weltbild-Verlag, Augsburg 1999.

 

HEINZ KOHUT: Narzissmus (Eine Theorie der psychoanalytischen Behandlung narzisstischer Persönlichkeitsstörungen). Suhrkamp Verlag, Frankfurt /Main 1973.

 

HEINZ KOHUT: Die Zukunft der Psychoanalyse. Suhrkamp Verlag, Frankfurt /Main 1973.

 

Konnersreuth, Therese:     siehe BEKH

 

OLAF KOOB: Erkennen und Heilen. Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 1984.

 

OLAF KOOB: Der Schatte als Stimulans der Entwicklung. In: Flensburger Heft/Nr.65/S.134f.

 

>Körper Geist Seele<, Veranstaltungskalender für Berlin und Umland, Herausgeber: Körper Geist Seele Verlagsgesellschaft mbH, Oranienstr. 24, 10999 Berlin.

 

MARIA FAUSTYNA KOWALSKA: Tagebuch. Parvis-Verlag, Hauteville/Schweiz 1991.

 

J.B. KREBS (Ps. KERNING): Weisheit vom Orient. Manas Verlagsgesellschaft mbH, Stuttgart 1984, S.25f.

 

UTE KRETZSCHMAR (Channel): Der Aufstieg der Erde 2012 in die fünfte Dimension (Durchsagen von Meister Konfuzius und Meister Kuthumi). Ch.Falk-Verlag, Seeon 2002.

 

JOHANNES vom KREUZ: Die Dunkle Nacht. Verlag Herder, Freiburg im Breisgau 1995.

 

KRYON (geschrieben von LEE CARROLL): Das Zeiten-Ende (Bd. I der KRYON-Botschaften). Ullstein-Verlag, Berlin 2009 (4.Auflage).

 

KRYON (geschrieben von LEE CARROLL): Die Reise nach Hause. KOHA-Verlag Burgrain 2008.

 

KRYON (geschrieben von LEE CARROLL): Denke nicht wie ein Mensch (Bd. II der KRYON-Botschaften). Ostergaard-Verlag, Überlingen 2002 (3. Auflage).

 

KRYON (geschrieben von LEE CARROLL): Alchemie des menschlichen Geistes – Eine Anleitung für den Übergang in das Neue Zeitalter (Bd. III der KRYON-Botschaften). KOHA-Verlag, Burgrain 2007.

 

KRYON (geschrieben von LEE CARROLL): Über die Schwelle (Bd. VI der KRYON-Botschaften). KOHA-Verlag, Burgrain 2007.

 

KRYON (geschrieben von LEE CARROLL): Hinter dem Schleier (Bd. IX der KRYON-Botschaftem. KOHA-Verlag, Burgrain 2008 (2. Auflage).

 

KRYON (geschrieben von LEE CARROLL): Erzählungen (Parabeln für die Zeitenwende). Ullstein-Verlag, Berlin 2007 (2.Auflage).

 

KRYON und die 12 Räte der Tat (gechannelt von ANDRE NAMAHIM und ISABELLE ADAMEA): An die Lichtpioniere. Ch. Falk-Verlag, Seeon 2010.

 

PHYLLIS KRYSTAL: Sathya Sai Baba – Ziel aller Reisen. Sathya Sai Vereinigung e.V. 1989, Buchzentrum 63128 Dietzenbach, Grenzstr. 43.

 

GEORG KÜHLEWIND: Die Wahrheit tun (Erfahrungen und Konsequenzen des intuitiven Denkens).Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/Main 1985.

 

GEORG KÜHLEWIND: Die Diener des Logos (Der Mensch als Wort und Gespräch). Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 1981.

 

GEORG KÜHLEWIND: Das Gewahrwerden des Logos (Die Wissenschaft des Evangelisten Johannes). Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 1990.

 

GEORG KÜHLEWIND: Bewusstseinsstufen (Meditationen über die Grenzen der Seele). Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 1976.

 

MARK KULIEKE: Geburt einer Offenbarung (Die Entstehung des Buches Urantia).

AMRA Verlag, Hanau 2007.